5 Minuten Ärger belasten 6 Stunden das Immunsystem 2018-10-28T17:40:50+00:00

Fünf Minuter Ärger belasten sechs Stunden dein Immunsystem

Ärger macht krank, schwach und raubt Energie. Willst Du das zulassen?

Ist Ihnen bewusst, dass 5 Minuten Ärger Ihr Immunsystem 6 Stunden lang schädigt? Es kann dann seine Hauptfunktion, den Zellverbund, der den Menschen verkörpert, nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr, schützen. Das sind biologische Prozesse, die automatisch ablaufen, die zu epigenetischen und biochemischen Reaktionen führen, die unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit tangieren und, je nach Ausprägung, krank machen. Sie haben im Fall von Ärger toxisches Blut.

Es gibt nur die Chance, dies zu verhindern oder Schadensbegrenzung zu betreiben:

  • Halten Sie Ärger von sich fern
  • Entwickeln Sie gesunde Strategien zum Umgang mit Ärger
  • Transformieren Sie mit positiven Gedanken und Überzeugungen das toxischen Blutbild in einen gesunden Zustand, in einen chemischen Mix, der mit Botenstoffen und Hormonen angereichert ist, die für Ihre 70 Billionen Zellen vitalisierend und gesund sind.
  • Übernehmen Sie die Eigenverantwortung über Ihr Leben.

Wie das geht, erfahren Sie in diesem Workshop.

Warum das hier?

Ärger und Angst sind Geschwister, ein unheilvolles Duo.

Wer Ihnen Angst machen kann, der ärgert Sie auch. Und wer Sie ärgern kann, hat Macht über Sie.
Geben Sie diese Macht niemandem.

Erste Hilfe, mittel- und langfristige Verhaltensstrategien und Rezepte zeigen Ihnen, was Sie wie zu Ihrem Besten verändern können.
Dazu müssen sie auch Ihre Gewohnheiten, Ihre innere Haltung, Ihre Glaubenssätze überdenken und verändern. Sie müssen an den tiefen Programmierungen Ihres Unterbewusstseins wirksam werden.

Ich helfe Ihnen gerne dabei. Es geht um nicht mehr und nicht weniger als um Ihr Leben.

Hier noch einige Workshop-Details

Wie erreichen Sie ein weitgehend angstfreies Leben ohne Ärger?

Dazu müssen Sie an sich arbeiten. Sie übernehmen wieder die Veranwortung über Ihr Denken, Handeln und Fühlen. Sie entscheiden, wer oder was Sie ärgern darf oder am Besten auch nicht.
Sie sorgen dafür, dass gesundes Blut Ihre Zellen versorgt, sodass daraufhin ein gesunder Mensch das Ergebnis ist.
Dafür lohnt sich ein halber Tag Workshop unbedingt!

Was können wir tun?

  • Einige sehr wichtige biologische Grundlagen verständlich dargeboten
  • Warum negative Gedanken unser Immunsystem schwächen
  • Umgang mit Ärger und Angst
  • Vermeidung von Ärger
  • Erste Hilfe
  • Lebensstrategien

Heraus aus dem Hamsterrad

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die viel fremdbestimmt, beruflich oder privat, häufig ärgergeschwängerte Situationen erleben, in Stress und Angst große Teile ihres Lebens bestreiten, dann sollten Sie anfangen, diese Lebensumstände im Sinne Ihrer Gesundheit und Lebensqualität zu verändern.

Ich helfe Ihnen.

Noah Werner Groh

100,00€ zzgl. Mwst.

Im Seminarpreis sind ausführliche Seminarunterlagen in Farbe sowie die Seminar-Standardverpflegung (kalte und warme alkoholfreie Getränke, Obst und Gebäck) enthalten.

Seminardauer: 1/2  Tag, 13:00 – 17:00Uhr