Logo GROCODIL Bücher
Publikationen
*
Ein suggestopädisches Buch über Suggestopädie

Was ist Suggestopädie?
Wie ist sie entstanden?
Wie funktioniert sie?
Antworten auf diese Fragen vermittelt in Form einzelner Aufsätze unterschiedlicher Autoren vorliegender Band. Er soll als Handbuch dienen für aktive Trainer und angehende Suggestopäden. Jeder Aufsatz informiert über ein klar abgegrenztes Thema und enthält ein Praxisbeispiel, mit dem die Anwendung im Lehr-/Trainingsalltag dargestellt wird. Der Vorteil gegenüber der Monografie liegt darin, dass zum einen modular gelesen werden kann, zum anderen in der Dynamik und Lebendigkeit, die durch die unterschiedlichen Autoren eingebracht werden. Ein Buch, das nicht nur über Suggestopädie informiert, sondern dies auch auf suggestopädische Weise tut.



DIE HERAUSGEBERIN Claudia Grötzebach (Bergisch Gladbach),
M.A., Studium der Sinologie, Politologie, VWL, arbeitet seit mehr als 15 Jahren im Training und in der Beratung und ist im Vorstand der DGSL gem. e.V. (Deutsche Gesellschaft für suggestopädagogisches Lehren & Lernen gem. e.V.) tätig.

ca. 160 Seiten, 16,5 x 24 cm
Durchgehend 2-farbig, Klappenbroschur, mattkaschiert
Erscheint: Februar 2006
GABAL-Verlag, ISBN 3-89749-596-1
Werner Groh, Co-Autor
Kapitel 3: Gehirnforschung und Suggestopädie


{short description of image}
Preis: 24,90Euro In eigener Sache:
Da die Co-Autoren nicht am Verkauf des Buches über den Verlag oder den freien Buchhandel beteiligt sind, besteht nur die Möglichkeit, über den Selbstverkauf ein wenig Lohn für die Arbeit/Beiträge zu erhalten.
Deshalb wäre es für mich sehr schön, wenn Sie das Buch direkt bei mir per Email bestellen würden.
* *
GROCODIL-Suggestopädie 2010 in YouTube
Home Wer oder was ist
GROCODIL?
Bildungsangebot Mitgliedschaften
Kooperationen
Infos
Neuigkeiten
Links Downloads Bücher
Publikationen
*
Email Historie Neue Lernmethoden FORUM
WERTE-

ORIENTIERUNG
Philosophien
Träume
Kunden * Sitemap